Über den Verein

Nachdem anfänglich das Schulprojekt in Zusammenarbeit mit der Stern Stewart Foundation in München umgesetzt wurde, wurde im Sommer 2012 der Entschluss gefasst einen eigenen Förderverein zu gründen und damit unabhängig agieren zu können.

Durch die Gründungsversammlung am 17.08.2012 wurde der Förderverein „Lycée Timo und Rixa e.V.“ ins Leben gerufen.

Den Vorsitz hat die Schwester von Timo Stetter, Frau Jana Stetter, übernommen. Ihr Stellvertreter ist Prof. Dr. Christoph Binder, den eine langjährige Freundschaft mit Timo Stetter verbindet. Neben weiteren Freunden, zählen auch die Mutter von Rixa Stetter und ihr Ehemann, sowie die Eltern von Timo Stetter, Renate und Dieter Stetter, zu den Gründungsmitglieder. Die Mutter von Timo Stetter, Frau Renate Stetter, wurde als Kassenwart bestellt.

Alle Mitglieder des Vereins handeln ehrenamtlich, Mitgliedsbeiträge werden nicht erhoben.